Möchten Sie wissen, ob Ihr Energieverbrauch zu hoch ist und wie Sie effektiv Heiz- und Stromkosten senken können? Planen Sie die Sanierung Ihres Eigentums und wissen nicht, welche Fördermittel zu Ihrem Bauvorhaben passen? Mit unseren EnergiesparChecks, die speziell auf Wesseling ausgerichtet sind und permanent aktualisiert werden, erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos zu Ihrem Anliegen. Einfach das passende Thema wählen und alle nötigen Daten eingeben:

DämmstoffCheck

Mit dem DämmstoffCheck lässt sich prüfen, welche Materialien sich für das Dämmen eines Hauses eignen, wie viel sie kosten und welche Vor- und Nachteile sie haben.

WasserCheck

Der WasserCheck gibt Auskunft darüber, ob der eigene Warmwasserverbrauch über dem Durchschnitt liegt und wo Einsparpotenziale erkennbar sind.

Der WärmeCheck zeigt, wie viel Heizenergie durch den hydraulischen Abgleich der Heizanlage gespart werden kann und ob diese geringinvestive Maßnahme für das eigene Gebäude wirtschaftlich ist.

Der HeizCheck zeigt, ob der Heizenergieverbrauch eines Wohngebäudes günstig oder hoch ist und was möglich ist, um die Werte zu reduzieren. Für Wohnungen in zentral beheizten Gebäuden können zusätzlich die Heizkosten überprüft werden.

PumpenCheck

Der PumpenCheck prüft, ob der Austausch der eigenen Heizungspumpe wirtschaftlich ist und in welchem Zeitraum sich eine moderne Hocheffizienzpumpe amortisiert.

KühlCheck

Der KühlCheck zeigt, ob der alte Kühlschrank ein Stromfresser ist, sich der Austausch gegen ein Neugerät mit hoher Effizienzklasse lohnt und welche Geräte geeignet sind.

StromCheck

Der StromCheck bietet einen schnellen Überblick, wo Verbraucher mit Stromverbrauch und Kosten im Vergleich zu Durchschnittshaushalten liegen und gibt wertvolle Tipps zum Stromsparen.

SolardachCheck

Der SolardachCheck gibt Auskunft, ob sich das eigene Dach für eine Photovoltaikanlage eignet und berechnet die Wirtschaftlichkeit.

FördermittelCheck

Der Fördermittel­Check findet für geplante Modernisierungsmaßnahmen oder Neubauprojekte die passenden Förderprogramme der Kommunen, des Landes und des Bundes. Er stimmt Förder- und Maßnahmenprofil aufeinander ab.

ModernisierungsCheck

Der Modernisierungs­Check errechnet, ob die geplanten energetischen Sanierungsmaßnahmen wirtschaftlich sind und wie viel Heizenergie dadurch eingespart werden kann.

NeubauCheck

Der NeubauCheck ermittelt, welche emissionsarmen Heizsysteme für den geplanten Neubau geeignet sind und welche Vollkosten die unterschiedlichen Systeme verursachen.

ThermostatCheck

Der ThermostatCheck prüft, ob ein Austausch der verwendeten Thermostatköpfe am Heizkörper wirtschaftlich ist und wie viel Energie dadurch gespart werden kann.

Mit dem Online-Branchenbuch „Rat und Tat“ finden Verbraucher*innen Experten in ihrer Nähe: von Energieberater*innen über Handwerker*innen bis hin zu Verbraucherzentralen.

Energiesparkonto

Das Energiespar­konto – ein Online-Haushaltsbuch für Energieverbräuche – macht den persönlichen Energieverbrauch in den fünf Haushaltsbereichen Strom, Heizen, Wasser, Mobilität und Photovoltaik sichtbar und hilft auf diese Weise Hausbesitzer*innen wie Mieter*innen beim Energiesparen. Dank App wird das Eintragen von Zählerständen noch einfacher!